Wir über uns



Ronald Reagan gewinnt mit der Politik der freien Marktwirtschaft und der militärischen Stärke den Kalten Krieg gegen das sowjetische Reich des Bösen.

Am 4.10.1989 erheben sich die Dresdner Bürger gegen das kommunistische SED-Regime.

Am 9.11.1989 fällt die Berliner Mauer.

Am 17.11.1989 findet in Prag eine grosse Manifestation gegen den Kommunismus statt.

Am 23.12.1989 zerschneiden Hans-Dietrich Genscher und Jiøí Dienstbier bei Waidhaus-Rozvadov den eisernen Vorhang zwischen Bayern und Böhmen.

Am 2.6.1991 wiedereröffnen Helmut Kohl und Petr Pithart die am 15.11.1877 eröffnete und 1945 mit Mauer und Stacheldraht blockierte Eisenbahn München - Eisenstein - Pilsen -Prag

Jetzt wird die SASKO-ÈESKÁ STAVEBNÍ SPOL. S R.O. gegründet, mit der Unternehmensphilosophie: Höchste Leistung für das Ziel Aufstieg der Region Sachsen - Böhmen - Ostbayern dorthin wo Chemintz und Zwickau mit den Vätern von AUDI August Horch (HORCH und AUDI), Johann Baptist Winklhofer und Richard Adolf Jaenicke (WANDERER) und Jörgen Skafte Rasmussen (DKW) und Pilsen mit Emil Ritter von Škoda und Marineartillerie-General-Ingenieur Baron Karel von Škoda mit dem grössten Unternehmen der Donaumonarchie in der Wilhelminischen Zeit standen in die Champions-League der Weltwirtschaft

SASKO-ÈESKÁ CONSULTING Business Administration, Forecasting, Investitions-Rechnung, Controlling und Treasuring

Unsere Division SASKO-ÈESKÁ STAVEBNÍ beinhaltet dieses Leistungsprofil:
Consulting - Lieferung - Ausführung
Viele innovative Lösungen für effizientes Bauen
Dach- und Wand-Systeme
SAINT-GOBAIN
ARCELOR
SATJAM
KLÖCKNER
RIB-ROOF
GUTTA

SASKO-ÈESKÁ STAVEBNÍ SPOL.S R.O.

MAXE ŠVABINSKÉHO 644
CZ-41801 BÍLINA

TEL 731 752 024
E-MAIL scss@scss.cz



Bílina

Bilina Bilina Bilina Bilina Bilina


Vogtland

EICHIGT-VOGTLAND EICHIGT-VOGTLAND EICHIGT-VOGTLAND EICHIGT-VOGTLAND